Auf dem Weg zur inklusiven Schule – Das Inklusionskonzept

Einleitung Die Nelson-Mandela-Schule, als inklusive Schule, erkennt die Individualität jedes Menschen, sowie die Verschiedenheit der einzelnen Mitglieder der Schulgemeinde an und nutzt die darin enthaltenden Chancen und Ressourcen konstruktiv für ihre pädagogische Arbeit.Gemäß des pädagogischen Leitgedankens, eine Kultur des Förderns und Forderns zu entwickeln, ist das pädagogische Handeln nach einem Konzept ausgerichtet, das alle Schüler und Schülerinnen in ihrem persönlichen Leistungsvermögen erfasst und ihre Weiterentwicklung auf Grundlage einer fundierten Diagnostik

Weiterlesen