Denk mal – Hiroshima Tag

Am 6. August 1945 um 8.15 Uhr traf eine Atombombe die japanische Stadt Hiroshima. Nicht nur in Japan, sondern auf der ganzen Welt denken heute viele Menschen daran. In diesem Jahr ist vielen von uns der Hiroshima-Tag besonders wichtig, weil gerade sehr deutlich wird, wie zerbrechlich Frieden ist.

Ein wichtiger Gedenkort ist das Friedensdenkmal der Kinder im Friedenspark von Hiroshima. Auf der Seite https://www.japan-experience.com/de/alles-uber-japan/hiroshima/museen-gallerien/das-friedensdenkmal-der-kinder erfährst du, wie es entstanden ist und was der Origami-Kranich im Beitragsbild damit zu tun hat.

Wenn du auch einen Kranich herstellen möchtest, wirst du dort https://www.labbe.de/blog/Sadako-und-die-1000-Kraniche fündig.

Du möchtest noch etwas tun? Vielleicht ist die Fotoaktion vom Netzwerk Friedenskooperative etwas: https://www.hiroshima-nagasaki.info/#radial

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.