Neulich im Unterricht: Bundesweiter Vorlesetag mit Joe Faß

Joe Fass liest für die fünften Klassen der Nelson-Mandela-Schule 

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages las Joe Fass, Autor und literarischer Kabarettist aus Hannover, bereits zum sechsten Mal in der Nelson-Mandela-Sekundarschule Remscheid. In diesem Jahr stand der bundesweite Vorlesetag unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. 

Dies ist inzwischen schon liebgewonnene Tradition beider Seiten und auch Joe Fass ist deren Fortsetzung und Pflege ein Herzensanliegen: „Dabei ist mir der direkte Kontakt mit den Fünftklässlern wichtig. Ihre Rückmeldung und ihre Fragen machen immer wieder Freude. Die Kinder sind literaturbegeisterter als man gemeinhin annimmt. Das beflügelt und lässt (mich) hoffen, dass Literatur auch weiterhin unverzichtbar für Kreativität und Sprach-Fantasie ist. Mein geheimer Wunsch: Mögen die Schülerinnen und Schüler ihre Eltern anstecken.“  

In diesem Jahr brachte Joe Fass noch einen ganz besonderen Gast mit. Sein kluges Hausschwein GREENY spielt die Hauptrolle in Fass` neuestem Gedicht und begeisterte die Kinder. Außerdem wird GREENY Stoff für eine weitere Geschichte liefern, die von den Kindern mit Spannung erwartet wird.                                                                

Anne Guski, Abteilungsleiterin für die Klassen 5-7, war ebenso begeistert: „Ich habe in viele strahlende Kinderaugen sehen können. Die Art und Weise wie Joe mit den Kindern umgeht, sein gutes Händchen für spannende Geschichten und seine aufgeschlossene Art garantieren jedes Jahr ein einmaliges Erlebnis für die Kinder. Ich freue mich bereits jetzt aufs nächste Jahr und mehr Geschichten von GREENY.“  

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.