Berufsorientierung – Die Säulen der Berufs- und Zukunftsorientierung in der Nelson-Mandela-Schule

Schwerpunkte der Berufs- und Studienorientierung liegen in der Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerin- nen und Schüler, der Stärkung ihrer Selbstständigkeit und ihrer Eigenverantwortung. Sie sollen befähigt wer- den, ihre Erwerbs- und Lebensbiografie aktiv zu gestalten. Dies schließt auch die Reflexion gesellschaftlicher Rollenbilder und Erwartungen mit ein. Der Prozess der Berufs- und Studienorientierung ist in unserer Schule adressatengerecht und individuell ab Schuljahrgang 5 angelegt. Er geht von jeweils eigenen Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus und

Weiterlesen

Berufsorientierung – Fit für die Zukunft! – Vorbemerkungen

Vorbemerkungen In der Schulpraxis setzt sich der Ansatz als didaktisches Prinzip der biografischen Berufswahlvorbereitung durch. Durch eine Verbesserung und Intensivierung der Berufswahlvorbereitung sollen die Voraussetzungen für fundierte und rationale Berufsentscheidungen der Jugendlichen geschaffen werden.Biografische Berufswahlvorbereitung hat den Jugendlichen und nicht die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes als Ausgangspunkt. Sie akzentuiert die Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit des Jugendlichen. Im Mit- telpunkt steht die Hilfeleistung zur Selbsthilfe; diese verfolgt das Ziel, die Entscheidungsfähigkeit zur Gestal- tung der

Weiterlesen