Auf Irrwegen zum Odysseum

Die Gruppe der VDI Zukunftspiloten der Nelson Mandela Schule in Remscheid begab sich auf die Reise zum Odysseum in Köln. Die Reise verlief, wie schon zu Zeiten Odysseus’ abenteuerlich, da es diverse Zugausfälle gab. Nichtsdestotrotz erreichte die Gruppe unter Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Helmut Ruppert, zwar auf Umwegen, aber wohlbehalten ihren Bestimmungsort. 

Dieses naturwissenschaftliche Museum ist ein “Haus des Wissens” mit vielen Interaktionen. Hier können Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, vielfältig selbst aktiv werden und spielerisch in die Geheimnisse der Naturwissenschaften eintauchen. So begab sich unsere Gruppe dann auf eine stundenlange Reise in die Geheimnisse der Wissenschaft. Über Dschungel und Dinosaurier, Trickfilmstudio, das “Museum mit der Maus”, bis hin zum Astronautentraining folgte ein Erlebnis auf das andere. Zwischendurch gab es zur wohlverdienten Stärkung ein vom VDI gesponsertes Mittagessen. Für unsere “Zukunftspiloten” verging die Zeit viel zu schnell. Sie bedauerten es sehr, dass sie nach über 4 Stunden im Odysseum schon wieder die Rückreise antreten mussten. 

Die “Zukunftspiloten” bedanken sich sehr herzlich beim VDI für diesen interessanten und lehrreichen Tag. 

Text und Fotos: HW Bauss

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.